Neue Ideen für Regalsysteme

Regale finden sich in beinahe jedem Raum. Es liegt an der großen Menge an Stauraum, die Regale bieten. Durch die offene Bauweise sind alle Objekte immer schnell zur Hand und im Raum wirkt ein Regal immer dekorativ. Im Wohnzimmer werden Regale gern als Bücherregal und für Vasen und dergleichen genutzt. In der Küche werden gern Geschirr, Gläser oder weitere Utensilien in Regalen untergebracht. Und auch in Arbeitszimmern, Kinderzimmern, Badezimmern oder Abstellräumen wird der zusätzliche Stauraum entsprechend genutzt. Nachfolgend wird auf Ideen für Regalsysteme näher eingegangen.

Ideen für das Wohnzimmer

Gerade im Wohnzimmer haben schöne Regale auch immer gleich einen sehr guten gestalterischen Effekt. Denn mit einem attraktiven Bücherregal kann eine ganze Wand trendsicher und elegant gestaltet werden. Bücherregale machen eine zuvor kahle Wand immer gleich wohnlich. Die Atmosphäre verändert sich im Raum und lässt ihn wärmer erscheinen. Für jedes Platzvorkommen gibt es die passenden Bücherregale für das Wohnzimmer. Neben den Standregalen, die direkt an der Wand stehen, sind auch freistehende Regale sehr beliebt. Sie können gleichzeitig als Raumteiler fungieren. Weiterhin gibt es Hängeregale, die an der Wand montiert werden. Alle Bücherregale können hoch, halbhoch oder auch raumhoch ausgewählt werden.

Kreative Bücherregale

Derzeit sind auch kreative Bücherregale sehr im Trend, weil sie etwas Besonderes ausstrahlen. Stilvoll werden vormals anders gedachte Objekte scheinbar in ein Bücherregal umfunktioniert, https://journal.tylko.com/de/im-fokus-die-lange-geschichte-des-regals/ . Die Belastbarkeit der Regale ist gegeben, sodass hier durchaus Bücher deponiert werden können. Selbstverständlich lassen sich auch Dekorationsobjekte oder DVDs sehr gut in den Regalen aufbewahren. Im Trend liegen derzeit Kisten in der Optik von Weinkisten aus Holz, die mit der offenen Seite eine gute Ablagemöglichkeit für viele Objekte bietet. Die Kisten werden längs gestellt oder aber auch entsprechend an der Wand befestigt. Angeboten werden die Kistenregale in allen Farben und Größen.

Weiterhin modern sind Leiterregale, die optisch an eine Klappleiter erinnern. Zwischen den einzelnen Sprossen befinden sich die Regalbretter, die eine sehr gute Ablagemöglichkeit bieten. Die Leiterregale werden zumeist aus Holz angeboten. Farblich findet sich für jede Einrichtung etwas Passendes, sodass sich ein harmonisches Ganzes im Raum ergibt. Für den Industriestyle gibt es auch stabile und unverwüstliche Metallregale, die optisch im Raum gar nicht auffallen. Einfache Stecksysteme ermöglichen einen einfachen Regalaufbau. Mit unterschiedlichen Bauteilen lassen sich insbesondere Metallregale jederzeit erweitern und somit auch ergänzen. Schicke Glasböden machen aus dem Industriestyle ein hochwertiges Design, das stets schlicht und edel wirkt. Metallregale sind zeitlos und lassen sich jederzeit auch in anderen Räumen verwenden.